Navigation


Startseite
Gästebuch
Archiv


design
Gratis bloggen bei
myblog.de

20. Juni '10

Das folgende Wochenende war ich dann bei meiner Mama zu Besuch. Immer wieder schön. Leider konnte ich nicht viel unternehmen, da meine Schwester über eine Woche mit dem Auto nach Mannheim ist um eine Wohnung zu suchen. Und das Wetter war auch beschissen. Ununterbrochen Regen. Also habe ich mich "erholt" und meiner Mama Freude gemacht mit Kuchen backen und Dachboden aufräumen.
Meine zwei wichtigsten Freundinnen habe ich auch getroffen. Wir saßen einfach beieinander und haben geredet bis um 2 Uhr morgens. Ich vermisse das wirklich. Wir sehen uns jetzt nur noch 3-4 mal pro Jahr und das ist echt zu wenig ):
Aber so ist das nun mal wenn man erwachsen wird. Jeder geht in eine andere Stadt zum studieren, lernt einen Mann kennen und kommt nie wieder nach Hause zurück. Meine beste Freundin wird nächste Woche mit dem Studium fertig. Sie hat schon seit einigen Wochen mit ihrem Freund eine Wohnung und sucht sich jetzt eine Arbeit. 150 km von zu Hause. Und ich lebe ca. 200 km in der anderen Richtung. Also sind wir 350 km voneinander getrennt. Und nach meinem Studium zieht es mich noch weiter weg. So sehr ich das Leben vor meinem Abi vermisse... Aber die Liebe zu meinem Freund ist stärker als alles andere.
Bisher habe ich jedoch keine so tollen Freundinnen mehr gefunden, wie die von der Schule damals. Das ist einfach etwas besonderes. Ich weiß nicht ob man so eine enge Bindung mit Menschen, die in einer anderen Umgebung aufgewachsen sind, herstellen kann. Vielleicht ist mein einfach ein tick zu verschieden, aufgrund des Umfeldes in dem man groß wurde? Oder ob ich nicht offen bin für neue Freuendschaften? Vielleicht hänge ich doch zu sehr an den alten Freunden. Ich habe in P. damals und jetzt in F. natürlich viele tolle Leute kennengelernt. Aber so eine enge besondere Freundschaft war bisher nicht mehr dabei. Ob es das je wieder geben wird in meinem Leben?
Meine Mama begreift jetzt auch immer mehr, dass ich nicht mehr für immer nach Hause komme. Letztes mal hat sie gefragt, ob das jetzt echt ernst ist mit meinem Freund. Die Frage ist berechtigt, bei dem Chaos das ich früher immer hatte (; Aber als sie uns beide letztes mal gesehen hat, hat sie glaub ich gemerkt, dass diese  Beziehung anders ist. Diesmal hat sie mich gefragt, ob ich denn nach dem Studium auswandern will. Ja was denn sonst. Für mich ist das klarer in meinem Kopf als alles andere. Vielleicht habe ich einfach zu wenig mit ihr darüber gesprochen. Aber ich dachte sie merkt es, sie spürt was los ist. Ich glaube für sie ist es eine Mischung aus Freude für mich und Demut.
26.6.10 11:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen