Navigation


Startseite
Gästebuch
Archiv


design
Gratis bloggen bei
myblog.de

27. Juli '11

Alle Prüfungen sind vorbei und Mademoiselle darf sich endlich mal wieder richtig lange Sommerferien gönnen. Das gab es ja die letzten Jahre nicht. Also ein Luxussommer, in der Heimat und in im Ausland, mit Familie, dem Schatz und Freunde treffen. Große Vorfreude (:
27.7.11 20:02


Werbung


18. Juli '11

Verdammt. Eine scheiß Meinungsverschiedenheit mit meinem Liebsten.
Es ist so, dass ich seit fünf Monaten nach einem Sommerjob suche. Als sich anfangs nichts ergab, hab ich entschieden den Sommer bei meinem Schatz zu verbringen. Warum nicht dann vor Ort spontan ein Job finden. So freuen wir uns seit Wochen auf die gemeinsame Zeit. Seit 2 Jahren wären wir nun mal wieder über ein Monat zusammen.
Doch jetzt ergibt sich gerade ein Job für mich, zu Hause, 800 km von seinem Wohnort weg. Das wär dann auch die größte Entfernung seit 3 Jahren. Aber es wären ja nur für ein paar Wochen. Klar ist es schade, weil wir uns so gefreut haben. Aber der Job wär auch eine super Möglichkeit für mich. Leider hat mein Liebster gar nicht gut darauf reagiert. Er ist so enttäuscht, dass ich nun gar nicht wieß was ich machen soll. Wenn ich es versuch den Job zu kriegen, fühl ich mich nicht gut weil ich gegen seinen Willen agiere. Wenn ich es nicht versuche, fühle ich mich auch nicht besser, weil ich es berreue. Er meint, er kann es ertragen, wenn ich erst 2 Wochen mit ihm Urlaub mache, und dann Arbeiten beginne, wenn er auch wieder Arbeiten muss. Aber ich will denen nicht sagen, dass ich nur 5 Wochen den Sommerjob machen kann, wo mir 7 möglich wären! Die haben auf meine Bewerbung positiv reagiert und mir die Stelle für 10 Wochen angeboten. Nun wollen sie ein Telefongespräch. Da kann ich doch nicht sagen 5 Wochen. Es soll sich doch rentieren mich einzuarbeiten und ich will auch was verdienen. Also je länger desto besser.
Ich bin zwiegespalten und antworte heute erstmal nicht. Andererseits sollte ich es bakd klären. Denn, angenommen, sie nehmen mich nicht für kürzere Zeit, oder sie vergüten den Job nicht (dann wäre es für mich hinfällig), dann diskutieren wir hier um sonst und verschwenden unsere Energien.
18.7.11 20:56


17. Juli '11

An einem verregnetem Wochenende geht frau ins Kino, auf Kaffee und Kuchen, oder bleibt einfach im Bett. Im Internet in Onlineshops stöbern, Stellenanzeigen lesen, mit Freunden kommunizieren. Also auch ein Regentag kann schön sein. Aber nun hätten wir gerne wieder Sonne hier!
17.7.11 19:02


12. Juli '11

Ich habe immer wieder das Gefühl, dass manche Menschen meinen sie würden mich kennen, dabei denke ich mir: die sehen das ganz falsch, die wissen doch gar nicht wie ich wirklich bin. Heute frage ich mich zum ersten Mal, ob das an mir liegt, ob ich was anders machen sollte, oder ob es mir einfach egal sein kann.
12.7.11 20:16


10. Juli '11

Das war ein sehr nettes Geburtstagsgeschenk von M. Ein Gutschein der besonderen Art. Echt gut ausgedacht. So was ergibt sich nicht sher oft im Leben. Wir haben also die Zeit schön genossen.
Und langsam wird mir bewusst, dass ich gerade die letzten Wochen hier in der Region verbringe. Die Stadt wird mir ein bisschen fehlen. Das war schon eine super Zeit hier.
Aber ich darf bald eine neue Stadt und Region kennenlernen. Da freue ich mich auch besonders drauf.
Die letzte Woche war sehr entspannt. Das wird morgen bestimmt wieder mühsam in die Schule zu gehen und sich zu konzentrieren, nach so einer kleinen erholsamen Pause. Aber bald haben wir alels geschafft... Al dente. Bald sind wir durch!!
Wenn es nur schon vorbei wäre. Ich muss wie es aussieht noch 3 Prüfungen bestehen. Dann kommen wohl verdiente Ferien.

10.7.11 17:34


09. Juli '11

Alte Einträge lesen...
Erinnerungen werden wach. Schön. Zwischendurch auch traurig. Aber egal, gehört dazu.

leander  (5.12.07)
Sag es!
sag es ihm!
warum nur können wir menschen so schlecht über unsere gefühle reden?
ist doch diese sprache der schlüssel zum wahren glück.
lerne sie!
du sollst wahrlich glücklich sein

Und ich habe tatsächlich ein Jahr später einen Menschen gefunden, der mir das Reden über die Gefühle gelehrt hat. Mein Traummann (:

9.7.11 23:45


06. Juli '11

Zu dumm. Ich hab mein Administrator Passwort geändert, und jetzt erinnere ich mich nicht mehr! Ich, die das bei anderen nie verstanden hat, wie man so ein wichtiges Wort vergessen kann. Ich war sicher es hat was mit meinem Schatz zu tun... Hab alles erdenkliche probiert, aber nicht geht. Scheiße, da kann ich ja gar nicht mehr alles machen an meinem PC wenn mir das nicht mehr einfällt, dann ist er ja für immer "gesperrt" /:
6.7.11 22:33


 [eine Seite weiter]